Wie befestige ich die Membranpumpe

Das müssen Sie wissen  /  Wissenswertes über die Benutzung

Allgemeines:  Wenn Sie einen neuen Brunnen errichten möchten, empfehlen wir Ihnen ein Brunnen-Filterrohr mit 0,3/0,5mm Filterschlitzung. Die Errichtung des Brunnens in unmittelbarer Nähe einer Wohnhauswand sollte vermieden werden. Übertragungen leichter Vibrationsgeräusche werden dadurch verringert oder vermieden. Der Wasserstand im Brunnenrohr sollte mindest 3Meter betragen.

Wir empfehlen die Verwendung eines Druckschalters, in Verbindung mit einem Rückschlagventil.
Druckschalter und Rückschlagventil wird von uns dringend empfohlen und ist im Shop erhältlich erhältlich.

Wird mehr als 15m oder 25m Anschlusskabel benötigt, verlängern Sie das Anschlusskabel mit einer wasserfesten Verbindung. Nur vom Fachmann anfertigen lassen! 

Unterwasser – Schrumpfmuffe ist im Shop erhältlich.

Zur Aufhängung der Pumpe niemals ein Drahtseil / Metallklemme verwenden, da die Halteöse auf Grund der Vibration durchgescheuert wird!


Lassen Sie niemals eine Pumpe, gegen eine geschlossene Entnahme / Zapfstelle, wie zum Beispiel geschlossene Schlauchspritze usw., arbeiten.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Shop Info